Home 30 Jahre M&A Review

30 Jahre M&A Review

Editorial der Herausgeber

Die M&A REVIEW richtet sich nun bereits seit 30 Jahren an M&A Professionals im deutschsprachigen Raum. In dieser Zeit hat sie sich als zentrale Fachzeitschrift für M&A-Entscheider entwickelt und ist seit 2015 das offizielle Publikationsorgan des Bundesverbandes Mergers & Acquisitions e.V. (www.bm-a.de). Seit Januar 2020 wird die M&A REVIEW nun von Stefan Schneider, der bereits fast drei Jahre für die Zeitschrift tätig ist, und der M&A Media Services GmbH verlegt.

Neben Vorständen, Geschäftsführern, Aufsichtsräten und Beiräten zählen Führungskräfte in Strategie- und M&A-Abteilungen von Unternehmen zum Leserkreis. Darüber hinaus werden Partner, Mitarbeiter und Vertreter von Unternehmensberatungen, Investmentbanken, M&A-Boutiquen, Wirtschaftsprüfungs-, Steuerberatungs- und Rechtsanwaltssozietäten, die im Bereich M&A tätig sind, angesprochen. Das inhaltliche Spektrum der M&A REVIEW umfasst praxisrelevante juristische und betriebswirtschaftliche Fragestellungen entlang des gesamten M&A-Prozesses. Zusätzlich werden zukunftsrelevante Themen wie die Digitalisierung des M&A-Prozesses, aber auch wie die Digitalisierung M&A verändert, behandelt

Mit dem 1. April 2020 wird Prof. Dr. Florian Bauer, der zu den Themen Strategie und M&A an der Lancaster University (UK) forscht und lehrt, gemeinsam mit mir die Herausgeberschaft der M&A REVIEW übernehmen. Gemeinsam möchten wir den erfolgreichen Weg der vergangenen 30 Jahre fortsetzen und die M&A REVIEW weiterentwickeln. Unsere Vision ist es, den Dialog zwischen Wissenschaft und Praxis weiter voranzutreiben. Wir verstehen unter Dialog wechselseitige Stimulation, aber auch einen Transfer von Wissen. Florian Bauer wird sich dabei in Zukunft schwerpunktmäßig ökonomischer Themen annehmen, während ich mich auf die juristisch verwandten Themen fokussieren kann. Ein gemeinsames Anliegen ist uns dabei die Begleitung der Digitalisierung des M&A-Prozesses sowie die Förderung neuer Themen, wie Blockchain oder KI. So soll ein echter Impact durch „Insights“ von und für die Praxis geschaffen, aber auch die Forschung und Wissenschaft inspiriert werden, an relevanten Themen, die die Praxis umtreiben, zu arbeiten.

Wir verstehen die M&A REVIEW als treibende Kraft, Erfahrungs-, Wissens- und Entscheidungsträger zusammenzubringen, um einen echten Mehrwert zu schaffen. Zukunftsthemen sollen inhaltlich besetzt und für Entscheidungsträger fundiert aufbereitet werden. Wir möchten auch provokante Themen, über die kein Konsens besteht, die aber den Dialog stimulieren und uns dadurch weiterbringen, fördern und Artikel publizieren. Ebenfalls möchten wir Autoren ermutigen, Themen und Verbindungen, die für selbstverständlich gehalten werden, konstant zu hinterfragen und neue Perspektiven aufzuzeigen.

Neben der inhaltlichen Ausrichtung sind wir auch bemüht, Online-Formate zu fördern und beispielsweise durch internationale Perspektiven über den DACH-Raum hinausgehend noch relevanter zu werden. Wir werden mit führenden europäischen Zeitschriften aktiv die Kooperation suchen, um die besten Insights für unsere Leserschaft zu generieren.

Wir freuen uns auf die Zukunft und wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen der M&A REVIEW.

Prof. Dr. Christoph Schalast, Frankfurt School of Finance & Management
Prof. Dr. Florian BauerLancaster University Management School

Auszug der Gratulanten

alixpartners-logo
BakerTilly Logo
BAY Logo
BDO logo
CS Logo
dc logo
DeepValue-logo
dual Logo
Carlsquare Logo
DFIN Logo
DPE Logo
digatus-logo
DP Logo
EY-logo
FORIS Logo
Hengeler Mueller Logo
I-Advise Logo
IIB Logo
luther Logo
MADiscover Logo
MWE Logo
noventum_consulting-logo
Oaklins-Germany Logo
ParkView Logo
ProventisPartners-logo
T-Systems Logo
ParkView Logo
WCF Logo

AlixPartners

Lieber Stefan Schneider, herzlichen Glückwunsch zum 30-jährigen Geburtstag der M&A REVIEW. Mit Dir am Ruder wird die Transformation des wohl renommiertesten M&A-Magazins im deutschsprachigen Raum von einem ursprünglich rein auf Print ausgelegten Mediums in das digitale Zeitalter sicher gelingen. Wir unterstützen Dich und das gesamte M&A REVIEW Team gerne auf diesem Weg!

Dr. Stefan Ohl & Michael Wabnitz, Managing Directors, AlixPartners

McDermott Will & Emery

Herzlichen Glückwunsch der M&A REVIEW zum 30-jährigen Besehen. Wer sich mit M&A im deutschsprachigem Raum beschäftigt, kommt an der M&A REVIEW nicht vorbei. Als Partner unterstützen auch wir mit unserem Netzwerk gerne, wenn internationale Perspektiven über den DACH Raum hinaus gefragt sind. Auf weiterhin gute Zusammenarbeit!

Dr. Nikolaus von Jacobs und Christian von Sydow, Partner, McDermott Will & Emery

Deep Value Advisors

alexanderengelhardt

Sicher navigieren in jeder See, in jeden Hafen: Seit 30 Jahren mit der M&A REVIEW.

Alexander H. Engelhardt, Gründungspartner, Deep Value Advisors

FORIS AG

Lieber Stefan Schneider, herzlichen Glückwunsch zum 30-jährigen Jubiläum des M&A REVIEW. Wir bei FORIS – mit immerhin 22 Jahren seit Gründung – wissen, dass der M&A REVIEW auf eine derart lange Erfolgsgeschichte stolz zurückblicken kann. Gleichzeitig müssen sich gerade die ältesten Marktteilnehmer hin und wieder neu erfinden. Für diese Neuerfindung bist Du prädestiniert. Wir wünschen Dir und Deinem Team weiterhin viel Erfolg!

Dr. Volker Knoop, Vorstand, FORIS AG

Proventis Partners

Rückenwind aus 30 Jahren geballter Kompetenz in den Händen eines energiegeladenen neuen Kapitäns. Das riecht nach vielen weiteren erfolgreichen Dekaden einer junggebliebenen wie erfahrenen Institution für M&A Kompetenz. M&A REVIEW ist für uns ein wertvoller Wegbegleiter in Zeiten permanenten Wandels, den wir bei Proventis Partners nicht missen wollen und dem wir von Herzen alles Gute wünschen! Great minds think alike, and we like that you always focus on what truly counts in M&A!

Jan Pörschmann, Managing Partner, Proventis Partners

JanPoerschmann

digatus

Wir senden dir lieber Stefan und dem gesamten M&A Review Team ganz herzliche Glückwünsche zu eurem 30-jährigen Jubiläum! Für uns bedeutet die M&A Review hochqualitative und wissenschaftlich fundierte Artikel mit einem starken Praxisbezug. Sie ist somit ein absolutes Muss für jeden der im M&A Umfeld agiert. Auf dass ihr auch weiterhin immer am Puls der Zeit bleibt und uns stets mit aktuellen Informationen rund um die digitale Transformation im M&A Umfeld versorgt.

Stephan Bals, Vorstandsvorsitzender, digatus it group AG

EY

BastianBender

Die M&A REVIEW ist eine feste Institution für jeden, der sich mit dem Thema in Wissenschaft oder Praxis beschäftigt. Sie begleitet mich bereits meine gesamte Karriere und konnte immer wieder neue Impulse für mich setzen. Herzlichen Glückwunsch an das gesamte Team zum 30-jährigen (!) Geburtstag! Und dem neuen Führungsteam viel Erfolg für die kommenden Jahre. Ich freue mich auf viele neue, unverändert hochwertige Artikel.

Bastian Bender, Partner Strategy & Transactions, EY

noventum consulting GmbH

Die M&A REVIEW ist für unsere Beratungstätigkeit im Mergers & Acquisitions Umfeld die prominente Plattform. Mit Hintergrundberichten, Fachartikeln, Best Practices und aktuellen Veranstaltungen ist sie auch nach 30 Jahren unverzichtbar. Als langjähriger Begleiter sagen wir Herzlichen Glückwunsch!

Carsten Fröning und Thomas Dengler, Director und Prokurist noventum consulting GmbH

Osborne Clarke

30 Jahre Pflichtlektüre für M&A-Professionals im deutschsprachigen Raum: Osborne Clarke gratuliert zum Geburtstag! Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit und spannende Digital-Projekte!

Robin Eyben, Venture Capital and M&A Partner Osborne Clarke

Campana & Schott

Campana & Schott gratuliert zu 30 Jahren M&A Review. Wir schätzen das Organ als interdisziplinären Impulsgeber und Bindeglied zwischen Praxis und Wissenschaft. Wir wünschen viel Erfolg für die nun anstehenden Herausforderungen im Zuge der Digitalisierung.

Campana & Schott