Home M&A Bücher

M&A Bücher

Serie: Digitization M&A • Vol. 1

Karl Michael Popp

Grundlagen der Digitalisierung von Mergers und Acquisitions: Die Due-Diligence-Phase

Aufgaben und Automatisierbarkeit 

Ziel dieses Buches ist es, Grundlagen für die Digitalisierung des Mergers&Acquisitions-Prozesses zu legen. Dazu wird ein Referenzmodell vorgestellt. Für die Phase Due-Diligence werden alle Aufgaben mit ihren Zielen, ihrer Automatisierbarkeit und den zur Durchführung notwendigen Fragen sowie den verwendeten Datenobjekten beschrieben.

Was ist neu?

Dieses Buch enthält neue methodische Grundlagen für die Automatisierung von Aufgaben der Due-Diligence-Phase sowie ein Vorgehensmodell für die schrittweise Digitalisierung des M&A-Prozesses. Auf der Basis eines Referenzmodelles wird eine Integrationsarchitektur für die durchgängige Automatisierung sowie Schnittstellen für die Integration von Tools vorgeschlagen. Ein Ausblick zeigt, welche grundlegenden Veränderungen sich durch die durchgehende Digitalisierung im M&A-Prozess in naher Zukunft ergeben werden.

digitalisierung-ma-cover

Wer soll das Buch lesen?

M&A-Professionals aus allen Branchen, Investoren, Führungskräfte der Unternehmens- und Geschäftsentwicklung, Praktiker sowie Forscher, Lehrende und Studierende, die sich mit Mergers und Acquisitions beschäftigen.

Über den Autor

kpo

Dr. Karl Michael Popp ist Mitglied des Corporate Development Teams der SAP SE. Dort ist er als Senior Director Mergers and Acquisitions zuständig für die Evaluierung von Akquisitionen von Software-Firmen sowie die Post Merger Integration des Kerngeschäfts von Software-Firmen sowie für Divestitures.

Zusätzlich ist er beliebter Vortragender zum Thema Mergers sowie zu Geschäftsmodellen und Plattform-Geschäftsmodellen in der Software-Industrie (http://www.drkarlpopp.com).

Bei SAP hat er über zehn Jahre die zahlreichen Software-Zulieferer der SAP Technologie-Plattform SAP Netweaver ganzheitlich und global gemanagt; von der Anbahnung (Evaluierung) über die Vereinbarung (Vertrag) zur Durchführung (Integration und ongoing management).

Seit zwölf Jahren beschäftigt er sich intensiv mit Mergers and Acquisitions der SAP AG. Er hat zahlreiche erfolgreiche M&A Projekte analysiert und integriert und ist der Treiber hinter vielen Prozessverbesserungen im M&A Prozess der SAP SE.

Research

Seine aktuelle Forschung betrifft das Gebiet der Business-Modelle, Partnerschaftsmodelle und Ökosysteme von Software-Herstellern und die Supply Chains in der Software-Industrie sowie das Intellectual property management. Er arbeitet im Programmkommittee der International Conference on the Software Business (ICSOB) sowie in Programmkommittees des European Workshop on Software Ecosystems. Seine Bücher “Mergers and Acquisitions in the software industry: Foundations of due diligence”, “Best practices for commercial use of open source software” sowie “Profit from software ecosystems” haben grosse Beachtung gefunden.

Aktuell beschäftigt er sich intensiv mit Prozessen für Mergers, Acquisitions und Divestitures in der Software-Industrie und ist gefragter Vortragender bei zahlreichen Veranstaltungen.

Bestellen

Buch bestellen

Grundlagen der Digitalisierung von Mergers und Acquisitions: Die Due-Diligence-Phase