Home Recht und Steuern Der GmbH-Geschäftsführer beim Unternehmenskauf – Haftung und Haftungsbeschränkung im Innenverhältnis